Home Navigationspfeil News Navigationspfeil Ausstellung Erinnerungsfahrt

"Versöhnung ist nicht vergessen"

- Ausstellung über die Erinnerungsfahrt anläßlich des 60. Jahrestages der Zerstörung von Oradour-sur-Glane (Frankreich) und der Ermordung aller seiner Bewohner vom 7. bis 13. Juni 2004 -Gemeinsame Ausstellung von DRAFD und ver.di, unterstützt von der "Jungen Welt": vom 2. Mai - 9. Juni 2005 in der Mediengalerie Dudenstr. 10

 

Die Ausstellungseröffnung in Anwesenheit auch von Französischen Gästen am 2. Mai bot mit Beiträgen von Constanze Lindemann, Vorsitzende des FB Medien, Kunst und Industrie ver.di Berlin-Brandenburg Susanne Stumpenhusen, Landesbezirksleiterin ver.di Berlin-Brandenburg Heike Habrecht, Studentin in Jena, Teilnehmerin an der Erinnnerungsfahrt Gerhard Leo, DRAFD e.V. Abel Farnoux, Präsident von „Mémoire des Déportés et des Résistants d'Europe" Prof. Michel Cullin, Diplomatische Akademie Wien, ehem. Generalsekretär des DFJW

Die Anwesenden fanden es übereinstimmend eine sehr gelungene Veranstaltung: intensiv, kraftvoll, gute und kurze Reden, keinerlei Längen und eine sehr beeindruckende künstlerische Vertiefung durch die Musikgruppe "Der Singende Tresen", die zugleich Gelegenheit zu aktuellen Einblicken und Rückblicken in deutsche und europäische Politik eröffnete. Die Ausstellung - Ort und Veranstaltungstermine mehr...

Zur Erinnerungsfahrt 2004 mehr....