Home Navigationspfeil Presseinformation

Presseinformation

zum Tag der Erinnerung und Mahnung

Berlin - August Bebel Platz 13.09.2009 13-18 Uhr

Der DRAFD e.V., »Verband Deutscher in der Résistance, in den Streitkräften der Antihitlerkoalition und der Bewegung "Freies Deutschland" e.V.« ist gemeinsam mit dem Verband der Spanienkämpfer beim Tag der Erinnerung und Mahnung auf dem August-Bebel-Platz in Berlin mit eigenem Stand vertreten. Zeitzeugen des antifaschistischen Widerstandskampfes stehen -wie seit über 60 Jahren- den Besuchern und Pressevertretern Rede und Antwort:

Am Stand werden Sie Gelegenheit haben, u.a. mit den Zeitzeugen

Prof. Stefan Doernberg

http://drafd.de/?Stefan_Doernberg

Er erlebte als Offizier der Roten Armee die Kapitulation in Berlin

Kurt Gutmann

http://drafd.de/?Kurt_Gutmann

Kam als Soldat eines "Scottish Highland Regiment" zurück in die Heimat

Kurt Hälker

http://drafd.de/?Kurt_Haelker

War damals Kämpfer in der französischen Résistance

Werner Knapp (Erinnerungen..)

http://drafd.de/?Werner_Knapp    http://drafd.de/?DrafdInfo200908_komische

Began seinen Weg nach Hause 1939 als Rekrut des 2. Infanterieregiments der Tschechoslowakischen Auslandsarmee und kämpfte später an der 2.Front in Frankreich

und mit dem Historiker Dr. Günther Werner

zu sprechen.

Es wird nicht mehr viele Gelegenheiten für diese Leute geben, am Tag der Erinnerung und des Gedenkens von Ihre Erfahrungen und Erlebnissen zu berichten.

 

Kontakt:

Herrn André Lohmar
Franz-Mehring-Platz 1
D-10243 Berlin
Telefon:        0 30 / 5 09 88 52
eMail:           mail @ drafd.de